RATSCHLÄGE

UV-Strahlen sind ist am stärksten zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Wolken filtern einige aber  nicht die meisten der UV-Strahlen so ist es immer noch möglich, an einem bewölkten Tag verbrannt zu werden. Einige Bodenflächen wie Sand und Schnee spiegeln den Großteil der UV-Strahlen wieder. Zum Beispiel kann Schnee bis zu  80% reflektieren. Auch bei  Wasser reflektieren die UV Strahlen und verstärken deren Wirkung. Für jede 1000 Meter Höhenerhöhung erhöht sich die UV-Strahlung um 4%.

Ratschläge,

* Vermeiden Sie die Sonne, vor allem von 11.00 bis 15.00 Uhr.

* Die Haut nicht verbrennen lassen, erhöht das Risiko von Hautkrebs.

* Übermäßige  Sonne zu vermeiden.

* Tragen Sie Schutzkleidung, Kopfbedeckungen und Sonnenbrillen mit UV-Schutz.

* Verwenden Sie Island Tribe.

*  mit Island Tribe eincremen, 30 Minuten, vor dem Sonnenbad.

* Diese Empfehlungen sind besonders wichtig für Menschen mit heller Haut, blonden oder rötlichen Haar und Kinder.